Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


best_practices:seo_kleine_unternehmen
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf del.icio.us
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Digg
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Furl
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Reddit
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Ask
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Google
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Netscape
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf StumbleUpon
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Technorati
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Live Bookmarks
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Yahoo! Myweb
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Facebook
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Newsvine
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Yahoo! Bookmarks
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Twitter
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf myAOL
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Slashdot
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Mister Wong

SEO für kleine Unternehmen

Eine eigene Webseite gehört heutzutage auch schon für Kleinstunternehmen dazu. Doch der schönste Web-Auftritt nützt praktisch nichts, wenn er bei Suchmaschinen nicht gefunden wird.1) Durch Optimierung (SEO) der eigenen Homepage soll eine bessere Platzierung in den „redaktionellen“ oder „organischen“ Ergebnissen der Suchmaschinen zu erzielt werden. Dabei findet im Gegensatz zu „SEM“ das Erkaufen von hohen Platzierungen nicht statt. Grundsätzlich lassen sich die möglichen Maßnahmen in zwei Bereiche einteilen:2)

  1. Optimieren der eigenen Homepage (On-Page-Maßnahmen)
  2. Optimierung der externen Faktoren (Off-Page-Maßnahmen)

Zielsetzung

Leitziel der unternehmerischen Tätigkeit ist es, die Verkäufe des Unternehmens zu steigern und durch Umsatzsteigerung höhere Gewinne zu erzielen. Hierfür stehen jedem Unternehmer zahlreiche Möglichkeiten z.B. im Rahmen des Marketings zur Verfügung. Die Maßnahmen des SEO zeichnen sich hierbei wie folgt aus:

  • Zielgruppengenaue Auswahl des Webemittels3)
  • Mehr Seitenbesucher und Seitenaufrufe sobald ein verbesserter Rang in den Suchmaschinen erlangt wird (siehe Abbildung)4)

  • Steigerung der Webpräsenz5)
  • Erreichung und deutliche Steigerung des Bekanntheitsgrades des Unternehmens6)

All diese Vorteile sind ein erster Schritt in die Richtung der Generierung von mehr Verkäufen. Jedoch ist es erforderlich, dass durch die richtigen Suchbegriffe die Erwartungen des potenziellen Kunden auf der Homepage erfüllt werden und der Besuch zu einer gewünschten Aktion führt (Conversion).

Vorgehensweise

Wie bereits in der Einleitung angeführt ist die Vorgehensweise in On-Page-Maßnahmen und Off-Page-Maßnahmen unterteilt. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Such-Algorithmen der Suchmaschinen nicht vollends bekannt sind. Folgende detaillierte Maßnahmen sind durchzuführen um eine bessere Platzierung in den Suchmaschinen zu erlangen

Meta-Tags

Im Rahmen der Überlegungen zu Meta-Tags entscheidet der verantwortliche Mitarbeiter / Geschäftsführer eines Unternehmens nach ausführlichem Research, welche Keywords für das Unternehmen relevant sind. Dabei ist das Suchverhalten der potenziellen Kunden entscheidend. Das Ziel ist es, die Suchbegriffe möglichst genau auf die Zielgruppe anzupassen. Insbesondere kleinere Unternehmen, welche oftmals regional tätig sind, können durch den Ortsbezug in den Keywords einen höheren Rang erlangen. Es ist Wert auf die stetige Optimierung im der Bereich der Keywords zulegen8), hierzu sind regelmäßige Untersuchungen des Suchverhaltenens vorzunehmen.9)

  • <TITLE>-Tag

Das <TITLE>-Tag ist ein beständiges Element der Homepage und sollte die wichtigsten Suchbegriffe des Unternehmens beinhalten. Aufgrund der Darstellung ist es sinnvoll den <TITLE>-Tag auf drei bis acht Wörter zu begrenzen. Sollte der Firmenname keinen Aufschluss über das Tätigkeitsfeld zulassen und eine Verknüpfung im <TITLE>-Tag nicht sinnvoll erscheinen, so ist die Startseite entsprechend zu gestalten.

Content

Der Content sollte dem potenziellen die gewünschten Informationen vermitteln. Darüber hinaus hat der Content auch im Sinne der SEO eine Aufgabe. Das regelmäßige Wiederholen der Keywords besonders auf der Startseite hat einen positiven Einfluss auf das Ranking. Das zu häufige Wiederholen der Keyword hat wiederrum einen negativen Einfluss auf das Ranking. Hierfür gibt es in der Vergangenheit ein „prominentes“ Beispiel. Durch zu häufiges wiederholen der Keywords wurde BMW von Google ausgeschlossen.10) Vermieden wird der Ausschluss, wenn die Keywords im sinnvollen Zusammenhang mit einem Text verwandt werden.

Backlinks stellen Links von anderen Domains zu der eigenen Domain her. Diese sind für die Bewertung der Homepage enorm wichtig, es wird davon ausgegangen, dass ein Link immer eine positive Empfehlung eines „unabhängigen“ Dritten ausweißt. Um diese Art der Verbesserung zu optimieren sind folgende Möglichkeiten gegeben:

  • Kostenlose Verzeichnisse
  • Online PR
  • Social Bookmarks
  • Linkkauf
  • Organisatorischer Linkaufbau
  • Linktausch
  • Twitter

Der Domainname hat unlängst seine direkte Bedeutung im Ranking der Suchmaschinen verloren. Dennoch gibt es durch die Verlinkungen einen positiven Effekt, wenn die Domain das Suchwort beinhaltet. Bei einer Verlinkung beinhaltet der Linktext das Suchwort und dieses wird bei der Platzierung berücksichtigt. Es ist zu beachten, dass Bereiche der On-Page Optimierung, wie z.B. der Domainname nicht veränderlich sind und dieser Bereits beim Einrichten der Homepage auf die Bedürfnisse angepasst werden muss.

Robots.txt

Die robots.txt teilt Suchmaschinen mit, was indexiert (durchsucht) werden darf und soll. Somit können bestimmte Einträge auf der Homepage ausgeschlossen werden. Hierdurch entsteht die Gefahr, dass falsche Einträge vorgenommen werden, die in der Folge ungewollte Ergebnisse produzieren.

Zusammenfassung

Die Möglichkeiten von SEO bieten eine kostenneutrale Möglichkeit die Präsenz des eigenen Unternehmens im Web zu verbessern und ist daher für kleinere Unternehmen mit geringerem Budget interessanter als SEM. Durch verschiedene Möglichkeiten kann bereits mit wenig Aufwand das Suchergebnis verbessert werden (z.B. sensible Auswahl der Keywords) andere Maßnahmen erfordern deutlich mehr Aufwand (z.B. Seitenstruktur und Backlinks). Insbesondere kleine Unternehmen können jedoch durch strukturiertes SEO die Zielkunden besser erreichen als durch andere Medien (z.B. im Rahmen der Werbung) und durch eine optimale Verlinkung auf die eigene Homepage verbesserte Conversion Raten erlangen.

weitere Informationen

  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf del.icio.us
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Digg
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Furl
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Reddit
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Ask
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Google
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Netscape
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf StumbleUpon
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Technorati
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Live Bookmarks
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Yahoo! Myweb
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Facebook
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Newsvine
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Yahoo! Bookmarks
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Twitter
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf myAOL
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Slashdot
  • Bookmark "SEO für kleine Unternehmen" auf Mister Wong
best_practices/seo_kleine_unternehmen.txt · Zuletzt geändert: 2010/08/18 21:37 (Externe Bearbeitung)

SEO Wiki ist unter einer Creative Commons Attribution-Noncommercial-No Derivative Works 3.0 Deutschland Lizenz veröffentlicht.
Weitere darüber hinausgehende Einschränkungen finden Sie in unserer Lizenz.

English SEO Wiki | RSS zu letzten Änderungen | Impressum | Provided by DataRoxx